Virtueller Firmenlauf bei den Runningdays

Jeweils im März, Juni, September und Dezember findet ein virtueller Firmenlauf statt

___


Gemeinsame Ziele verbinden. Sportlich wie geschäftlich. Daher sind virtuelle Firmenläufe bei Unternehmen sehr beliebt. Ein virtueller Firmenlauf macht einfach Spaß. Im Jahr 2020 wurde die Evolution der Firmenläufe beschleunigt und das Ergebnis ab 2021 ist:

Runningdays als virtuelle Firmenläufe – Zehn Vorteile

  1. Jeder kann an einem virtuellen Firmenlauf teilnehmen, Läufer und Walker, solo oder als Team
  2. Neben 5 Kilometern sind weitere Distanzen möglich
  3. Global möglich – keine Reisetätigkeit nötig
  4. Mit 9 Euro je Teilnehmer sehr geringe Startgebühr
  5. Einzelanmeldungen und Sammelanmeldungen möglich
  6. Nennung der Teilnehmernamen erst unmittelbar vor Start nötig
  7. Startnummern und Urkunden wie bei Straßenläufen
  8. Vier Termine sorgen für ganzjährige Motivation
  9. Finisher-Medaillen optional hinzubuchbar
  10. Großartige Rabatte, Gewinne, Sonderwertungen

 

Firmenlauf Termine 2021

Ein virtueller Lauf muss keine einmalige Sache sein. Wir veranstalten die Runningdays viermal pro Jahr. Die beliebtesten Firmenlauf Termine 2021 sind 



Virtueller Firmenlauf Runningdays – Kompakt im Video erklärt



Die virtuellen Firmenläufe

Exklusive Angebote für Firmen

  • Ab 10 Teilnehmern gratis Voreinstellung von Teamnamen
  • Ab 50 Teilnehmern sind 5 gratis
  • Ab 100 Teilnehmern sind 10 gratis
  • Ab 100 Teilnehmern Mengenrabatt auf Medaillen und Shirts
  • Ab 500 Teilnehmern, wahlweise
    • Gratis Motivationsvortrag durch Laufpapst Andreas Butz
    • Gratis Login-Page zur Trainingsplan App

Viele Vorteile für Unternehmen

Ein virtueller Firmenlauf ist cool. Die Runningdays als neue Generation Firmenläufe bieten Unternehmen und ihren Mitarbeitern darüber hinaus sehr viele Vorteile.

Größtmögliche Flexibilität für Teilnehmer

Die Runningdays als Firmenlauf bieten größtmögliche Flexibilität. Teilnehmer können sich als Walker oder Läufer registrieren. Damit sind die Runningdays für jeden Mitarbeiter eine Chance aktiv und Teil des Firmenlaufteams zu sein. Dabei können die Teilnehmer als Sololäufer starten, sich zu Gruppenläufen treffen oder – vom Firmenlauftreff organisiert – gemeinsam starten. Auch die Distanzen sind frei wählbar. Neben der klassischen 5 Kilometer Firmenlaufdistanz können sich ambitionierte Walker und Läufer auch auf längeren Laufstrecken messen.

Virtuelle Firmenläufe bieten größtmögliche Flexibilität für Unternehmen

Die Runningdays finden vierteljährlich statt, immer in der letzten vollen Woche eines Quartals. Die Runningdays für Firmen tragen die Zusatzbezeichnung Frühling, Sommer, Herbst und Winter, passend zum Anfang der Jahreszeiten, die jeweils in die Veranstaltungsphasen fallen.

Unternehmen können sich frei entscheiden, zu welchem Termin sie starten, oder ob sie ganzjährig Anlässe für das Training ihrer Mitarbeiter schaffen wollen. Startplätze können je Runningdays geordert werden, ohne bei Buchung schon zu wissen, welcher Mitarbeiter konkret teilnimmt. Das vereinfacht den Anmeldeprozess erheblich.

Ab 10 Teilnehmern je Team übernimmt Laufcampus gratis die Voreinstellung der Teamnamen (ZementWerk Hamburg, ZementWerk Dresden, ZementWerk Halle z. B.), damit Sportler bei ihrer Registrierung die Namen ihrer Firmenteams anklicken können. Da es keine zentralen Laufstrecken gibt (nur die Distanzen sind vorgegeben), ermöglichen die Runningdays als virtuelle Firmenläufe die Teilnahme wirklich aller Mitarbeiter, im In- und Ausland, vom Homeoffice oder Bürostandort aus. Darüber hinaus kann Laufcampus Dank seines großen Trainer Netzwerkes eine Firmenlauf auch exklusiv für Ihr Unternehmen veranstalten. Erfahren Sie hier mehr darüber: Exklusive Firmenläufe

Kosten und Ressourcen schonende Veranstaltung

Die reinen Teilnahmegebühren belaufen sich auf etwa ein Drittel der Kosten, wie sie von herkömmlichen Firmenläufen je Teilnehmer bekannt sind. Darüber hinaus entfallen Kosten für zentrale Meetingpoints. Auch Anreisekosten für Teilnehmer oder Unternehmen entstehen keine. Die Wahl der Runningdays als virtuelle Firmenlauf-Events sind umwelt- und klimaschonend und unterstützen damit das umweltfreundliche Verhalten Ihres Unternehmens.

Runningdays sind die coolen Firmenläufe

Der Anmeldeprozess ist einfach und bietet viele Optionen. Mit Buchung der Startplätze erhalten die Teilnehmer ein Ticket mit einem individuellen CODE. Bei der Buchung mehrerer Startplätze werden mehrere Tickets gebucht und können vom jeweiligen „Kümmerer“, dem Teamcaptain, Personal- oder BGM-Verantwortlichen oder dem Chef selbst verteilt werden.

Mit dem Code aus dem Ticket können sich die Sportler noch bis zum letzten Tag der Runningdays kostenfrei für die Wertung ihrer Wahl anmelden (Es gibt je sechs mögliche Distanzen für Walker und Läufer). Der persönliche CODE ist darüber hinaus bei Laufcampus und seinen Partnern als Rabattcode gültig und bietet in Summe über 100 Euro Einkaufsvorteile auf Produkte und Dienstleistungen rund um den Laufsport.

Der „Coolnessfaktor“ der Runningdays wird durch zusätzliche Sonderwertungen weiter erhöht. Neben einer AGE-graded Wertung, bei der Seniorensportler altersabhängige Zeitboni auf ihre erreichten Ergebnisse bekommen, können sie sich zudem (durch manuelles Aktivieren) für eine BMI-bereinigte Wertung anmelden. Hier erhalten Sportler mit höherem BMI einen Zeitbonus. Beide Sonderwertungen sollen die Freude an der erreichten Leistung erhöhen und sind in den Startgebühren enthalten.

FIRMENLAUF TEAMS ANMELDEN – SO EINFACH GEHT'S

  • Lege dir einen Startplatz zum Wunschtermin in den Warenkorb
  • Im Warenkorb kannst du die Anzahl ändern
  • Unmittelbar nach Bestellung erhältst du die Startplatz-Tickets
  • Mit diesen Tickets können sich die Teilnehmer eigenständig anmelden
  • Ab 10 Teilnehmern spendieren wir dir einen voreingestellten Teamnamen in der Ergebnisliste. Schreib uns dazu eine Mail an teamrun@laufcampus.com

Ausführlichere Informationen bietet dir unser Leitfaden für Team-Captains.


Kontakt

Bitte nimm mit uns Kontakt auf, telefonisch unter +49 2251 81305-33 oder per Mail an teamrun@laufcampus.com.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Laufcampus Newsletter & Motivationstipp

Jetzt kostenlos anmelden