So laufen die Runningdays

___


Alleine oder im Team, wo immer du dich gerade aufhältst, heißt es Laufen, Lachen, Gutes tun.

Laufe locker, einfach nur um Spaß zu haben. Oder hau einen raus, um deine Form zu überprüfen. Dabei läufst du aber nicht nur für dich, sondern auch für andere. 1 Euro pro Teilnahme reichen wir an einen ALS Selbsthilfeverein weiter. Das Geld kommt damit Menschen zu Gute, die nicht mehr laufen oder walken können.

Mit vier Terminen pro Jahr, immer in der letzten vollen Woche eines Quartals, bilden wir die größte virtuelle Laufserie.

Alles was du über die Runningdays wissen musst


1. TEILNAHME

Teilnahme Runningdays

Jeder Läufer oder Walker kann an den Runningdays teilnehmen, jung oder alt, alleine oder in der Gruppe, dort wo man sich gerade aufhält, denn die Runningdays sind virtuelle Laufevents. Die jeweils gültigen Corona-Verhaltensregelungen sind eigenverantwortlich einzuhalten. Mehr dazu in den FAQ.

2. STARTPLATZ

Startplatz Runningdays

Zunächst buchst du deinen Startplatz für die Runningdays. Nach Abschluss dieser Bestellung erhältst du sofort dein Ticket mit einem Anmeldelink und einen CODE.

 

3. DISTANZEN

Distanzen Runningdays

Welche Distanz du läufst (1000 m, 5 km, 10 km, Halbmarathon, 30 km, Marathon) oder walkst (5 km, 10 km, 15 km, Halbmarathon, 30 km, Marathon) entscheidest du mit deiner Anmeldung für deinen virtuellen Lauf. Mehr dazu in den FAQ.



4. ANMELDUNG

Anmeldung Runningdays

Mit dem Anmeldelink und deinem CODE kannst du dich gleich für das Teilnehmermanagement der Runningdays anmelden. Du erhältst anschließend eine Mail mit weiteren Informationen und kannst dir deine Startnummer ausdrucken. Mehr dazu in den FAQ

5. ERGEBNISSE

Ergebnisse Runningdays

Nutze den UPLOAD-Link aus der Infomail nach deiner Anmeldung (2.) um nach deinem Lauf dein Ergebnis hochzuladen. Erst hier wählst du aus, welche Distanz du gelaufen oder gewalkt bist. Die Ergebnislisten werden laufend aktualisiert.

 

6. SONDERWERTUNGEN

Sonderwertungen Runningdays

Die 12 Gesamtergebnislisten (eine für jede Distanz in jeder Kategorie) werden wir zudem als „Age graded“ und „BMI graded“ zur Verfügung stellen. Das motiviert. Mehr dazu in den FAQ.

7. URKUNDE

Urkunde Runningdays

Die finale Ergebnisliste und deine Urkunde zum Selbstausdruck stehen am Dienstagmorgen nach den Runningdays zur Verfügung.

8. RABATTE

Rabatte Runningdays

Deinen persönlichen CODE kannst du in einigen Online-Shops von Laufcampus und unseren Partnern einlösen. Der CODE sichert dir großzügige Rabatte im Gesamtwert von über 100 Euro. Hier gelangst du zur Übersicht aller Angebote exklusiv für LC-Runner.

9. CHARITY

Charity Runningdays

Jeweils 1 Euro je Startplatz, Laufshirt und Finisher-Medaille und Sammeltasse reicht Laufcampus an unser Charity-Projekt, den ALS Selbsthilfeverein ALS – Alle Lieben Schmidt e.V., weiter. Mehr über den ALS Selbsthilfeverein erfahren.

10. SOUVENIERS

Souveniers Runningdays

Zusätzlich bestellte Produkte, wie Sammeltasse, Shirt und Motivationsbuch werden unmittelbar nach deiner Buchung und Bestellung versandt.

11. MEDAILLEN

Medaillen Runningdays

Die bestellten Medaillen werden mit separater Post erst am Dienstag nach den Runningdays versandt, wenn deine Leistung in den Ergebnissen gelistet ist.

12. PREISE

Preise Runningdays

Zu jedem virtuellen Lauf der Runningdays gibt es wertvolle Preise, die unter den Teilnehmer verlost werden. Nimmst du mit mehreren Startplätzen teil, weil du mehrere Distanzen läufst, so bist du auch mehrfach im virtuellen Lostopf. Hier geht es zu den Preisen.

Die virtuellen Läufe

Von der Anmeldung zum Ergebnis

Erklarvideo starten

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Laufcampus Newsletter & Motivationstipp

Jetzt kostenlos anmelden